Reinhard Mey erhält Gold für sein Album „Dann mach‘s gut“

Written by Stefan. Posted in Allgemein

Goldverleihung fuer Reinhard Mey am 28. Mai 2015 in BerlinFoto: Stefan HoederathReinhard Mey ist seit Jahrzehnten einer der profiliertesten deutschen Liedermacher. Ende Mai bekam er in Berlin, im Hause Universal, Gold für sein 26. Studioalbum „Dann mach’s gut“ verliehen. Das Album erschien am 3. Mai 2013, stieg direkt nach der Veröffentlichung auf Platz 1 der deutschen Charts ein und verkaufte sich mittlerweile fast 200.000 Mal. Es ist also nur eine Frage der Zeit bis Platin erreicht ist. Auch die Tournee zum Album im Jahr 2014 war nahezu ausverkauft und so stieg auch das gleichnamige Live-Album „Dann mach’s gut – live“ just auf Platz 5 der deutschen GFK Entertainment Charts ein.

Reinhard Mey ist seit seinem ersten großen Auftritt 1964 auf dem Festival Chanson Folklore International auf der Burg Waldeck ein sensibler und scharfsinniger Chronist des wahren Lebens geblieben. Das zeichnet ihn aus und führt letztlich zur Identifikation seiner treuen Hörerschaft mit seinen Liedern, Inhalten und Botschaften.

Frank Briegmann, President Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon:

„Reinhard ist ein begnadeter Liedermacher weil seine Musik aus dem Herzen kommt. Er steht für das, wovon er singt, und ist sich und seinen Fans seit nunmehr 50 Jahren treu geblieben. Familie und Freundschaft, die komischen und die tragischen Momente, Mut und ein ungebrochener Optimismus – das alles findet sich in seiner Musik wieder. Viel zu spannend sind die universellen Geschichten des menschlichen Lebens und Zusammenlebens, die Reinhard mal ironisch, mal bitterernst, aber immer großartig formuliert und mitreißend interpretiert. Ich gratuliere Reinhard zu seinem Gold-Award, danke ihm für die gute und sehr respektvolle Zusammenarbeit und wünsche uns allen noch viele erfolgreiche gemeinsame Projekte.“

Jörg Hellwig, Managing Director Electrola: „Es ist eine große Ehre für die ganze Firma Electrola einen so einzigartigen und verdienten Künstler wie Reinhard Mey ein Stück weit in seinem Schaffen begleiten zu dürfen. Reinhard Mey ist einer der erfolgreichsten deutschen Liedermacher überhaupt. Er ist ein Künstler, der aufrecht und ohne falsche Kompromisse über fünf Jahrzehnte hinweg seinen Weg gegangen ist. Ohne jeden Medienhype und mit seinem treuen Publikum im Rücken,  hat er es geschafft, einfach seine Lieder sprechen zu lassen. Er beschreibt sich selbst als „Spielmann“ und trifft es damit nicht allzu schlecht. Er ist ein Barde des wirklichen Lebens und ist sich mit seiner Musik und seinen Einstellungen über alle Zeitgeistströmungen hinweg immer treu geblieben.“

Auf dem Foto freuen sich (v.l.n.r.) Jörg Hellwig (Managing Director Electrola), Reinhard Mey, Frank Briegmann (President Central Europe Universal Music & Deutsche Grammophon)

Zur Werkzeugleiste springen